Donnerstag, 20. Dezember 2012

"Es ist lächerlich. Lächerlich, von vorn bis hinten. Du kannst nicht von Liebe reden. Liebe, du weißt noch nicht einmal was, das bedeutet. Es ist total unrealistisch, dass ihr je zusammen kommen werdet. Er liebt sie. Er hat sich für sie entschieden! Sieh es endlich ein! Willst du daran noch kaputt gehen? Er. liebt. dich. nicht. Versteh es. Es ist lächerlich zu behaupten, ihn zu lieben. Diese Stunden, die Nacht, sie war wunderschön, keine Frage, aber sie war es und wird es nie mehr sein. Nie wieder, wirst du ihn küssen, berühren, ansehen dürfen. Du wirst vielleicht nicht einmal mehr mit ihm reden. ", höre ich meinen Verstand sagen und prompt schaltet sich mein Herz ein: " Ich liebe ihn. Es mag lächerlich sein, aber ich tue es. Jede Sekunde des Tages. Ich kann dieses Gefühl nicht beschreiben, und um ehrlich zu sein, schüchtert es mich ein wenig ein, nach so kurzer Zeit so ungewohnte Gefühle für jemanden aufbringen zu können. Aber ändern kann ich sie nicht. Auch  wenn ich es vielleicht gerne würde. Ich kann ihn nicht vergessen, ich kann nicht damit abschließen, wenn ich nicht einmal weiß, warum sie und nicht ich. Ich muss noch einmal mit ihm reden und wer weiß, vielleicht entscheidet er sich um?" - "Das glaubst du ja wohl selbst nicht. Schau dich an! Betrachte dich gut im Spiegel, siehst du dein schreckliches Abbild? Siehst du dich? Wird dich nun endlich bewusst, warum sie und nicht du? Deine Figur ist es nicht, nein, es ist viel mehr dein Auftreten, schau dich an. Du bist einfach traurig, und das sieht man dir an. Ich sehe es, und ich glaube, er hat es auch gesehen. Und dein Verhalten, wieso bist du ständig noch so kindisch? Du bist siebzehn, benimm' dich auch so!" Es tut weh, meinem Verstand zuzuhören. Meinem Herz hat es die Sprache verschlagen. Der Verstand hat Recht. Vollkommen Recht. In jedem einzelnen Punkt. Er wird mich nie, nie lieben. Wie kann ich sowas nur glauben? Ich bin zu naiv für diese Welt, diese Menschen, die Männer.. "Glaub an die Liebe! Hast du nicht bemerkt wie er dich angesehen hat? Mit welcher Zärtlichkeit er dich geküsst und berührt hat? Irgendwas war da. Ich weiß zwar nicht was, aber du hast ihm etwas bedeutet." Es tut gut, meinem Herz zu lauschen, was nun endlich seine Stimme wieder gefunden hat. So schön dieser kurze Augenblick auch war, der Verstand ist wieder mit vielen Argumenten bereit: "Er ist Schauspieler und noch dazu ein richtig guter. Du hast geglaubt, dass er ehrlich war, dich nie anlügen könnte, aber alles das nur ein ausgeklügelter Plan. Er wollte dich, egal wie, und hat es geschafft. Du bist zu naiv, reiß dich zusammen und ändere das!"
Mein Herz zerreißt es, wenn ich nur an ihn denke, ich weine mehrmals täglich. Wenn ich daran denke, dass sie sich morgen schon wieder sehen. Dass er sie küsst, sie so zärtlich küsst wie er mich geküsst hat. Dass er sie so umarmt, wie er mich umarmt hat, diese Umarmung voller Wärme. Dass er sie so ansiehst, wie er mich angesehen hat, voller Zuneigung. Ich will zu ihm zurück. Ich brauche ihn. Stattdessen nimmt er dieses Weib, dass mich bei meiner Freundin verflucht hat, weil er an diesem Abend für mich entschieden hatte? Dass sich aus Rache zu mir an ihn heran gemacht hat? Ihr schenkt er sein Herz? Die Welt ist ungerecht und hart. Ich fühle mich ihr noch immer nicht gewappnet. Ich bin zu zerbrechlich..

Kommentare:

  1. Oh, ich kann so nachvollziehen, wie du dich fühlst. Ich kannte so eine Situation.
    Hey, aber du solltest noch nicht aufgeben. Die Hoffnungen nicht zu hoch stellen, aber auch nicht ganz weg schmeißen. Jungs brauchen oft eine Weile, bis sie checken wer die Richtige ist. Überhaupt, solange sie noch nicht verheiratet sind, ist alles möglich. Beziehungen heutzutage haben ihren Ernst verloren, ihre Festigkeit. Es kann schon morgen vorbei sein.
    Lass die Hoffnung nicht ganz los, ok? Denn was ist man schon ohne sie?
    & falls es wirklich nicht werden sollte.. ich weiß, das ist gerade das letzte, was du lesen willst, aber... dann ist er nicht der Wahre.
    Bleib stark.
    Alles liebe,
    xx K ♥

    AntwortenLöschen
  2. genau dieses Zwiegespräch hätte ich in etwa verfasst haben können (komische Satzkonstruktion O.o). =( Jungs sind echt überall in etwa gleich =/

    AntwortenLöschen