Donnerstag, 3. Mai 2012

Hey Leute :)
ich muss den Post jetzt zum 2.Mal schreiben, weil es den ersten weder gespeichert noch veröffentlicht hat. Oh man. Nun ja, auf gehts.
Also ich hoffe, ihr seit mir nicht all zu sauer, weil ich "Endlich geliebt werden" gelöscht habe. Ich musste diesen Blog hier eröffnen, und hoffe, dass ihr auch hier meine Leser werdet. Aber es ging nicht anders. Warum? Also: Ich fasse kurz zusammen (relativ). Bevor ich nach Taizé gefahren bin, war ich bei Melanie am Laptop und habe gepostet, wie ihr euch vielleicht erinnert. Ich habe eigentlich gedacht, dass ich alles aus dem Verlauf und so gelöscht habe, aber da habe ich mich wohl getäuscht. Wie denn auch sei, jedenfalls hat Melanie meinen Blog dann entdeckt. Ich hatte an dem Nachmittag eh ein komisches Gefühl und irgendwie hat es mich nicht losgelassen. Ich habe mich bei Melanie's Facebook Account eingeloggt und geschaut, was es zu entdecken gibt. Wenig später habe ich die Nachrichten von Josi, einer sehr guten Freundin von mir, und Melanie gelesen. Melanie hat geschrieben, dass sie was richtig richtig krasses entdeckt hat und sich unendliche Sorgen um mich macht. Naja, hab dann eins und eins zusammen gezählt - sie hat meinen Blog gefunden. Shit happens. Ich wusste nicht, was ich tun soll, also habe ich, wie ich es generell tue, meine Klappe gehalten. Ich habe weiter gepostet, immer mit dem Hintergedanken, dass sie es in den nächsten Stunden lesen werde. Und irgendwie hat mir der Gedanke gefallen, dass Melanie schlecht wird, wenn sie liest was ich denke, wenn sie liest, dass ich als wir gemeinsam auf dem Main-Tower standen an den Tod gedacht habe. Oh ja, das hat mir gefallen und von mir aus, hätte es so weiter gehen können. Auch wenn es mir oft peinlich war. Es war so mega peinlich, dass sie so wirklich alles über mich wussten. Sie haben dann irgendwann angefangen, mich richtig zu kontrollieren, so gut es ging. Melanie bringt mir seit ungefähr zwei Wochen immer Essen mit in die Schule. Letzte Woche waren es zwei fett belegte Sandwiches und heute ein Stück Kokoskuchen. Waah! Und dann kommen immer so blöde Kommentare. Letzte Woche, als die Beiden bei mir waren hat Melanie gesagt, dass ich GANZ BRAV meine Sandwiches gegessen habe. Ich meine, HALLO? Hackt's? Ich habe echt gedacht, ich muss ihr ein paar klatschen. -.- Und Josi meinte dann auch noch irgendwie, dass sie drauf achten würde, was ich esse. Nun ja, ich habe gegessen, dass sie mich endlich in Ruhe lassen. Am Montag hat Josi dann mit einem Fake-Account erstellt und mir einen Kommentar unter meinen letzten Post geschrieben hat, von wegen ich solle endlich mit Melanie reden, sie ist ja schließlich meine Freundin und dass ich wunderschön und vor allem total schlank bin. Sie ist Benjamin, 17, und der Inhaber diesem Blog hier. Lächerlich. Wie ich das heraus gefunden habe? Natürlich über die Nachrichten zwischen Josi und Melanie. Bis dahin ist ja alles noch relativ schön. Als ich mal wieder bei Melanie "spioniert" habe, habe ich gesehen, das Melanie Max geschrieben hat. Max, halloho? Sie hat ihm geschrieben, dass sie unbedingt mit ihm reden muss. Er hat gefragt,  was denn los sei. Daraufhin hat Melanie geschrieben, dass ich einen Blog habe. Sie hat ihm den Link geschickt. Spätestens da wollte ich am liebsten zu ihr und ihr ein paar klatschen. Ich meine, es geht ihn doch rein gar nichts an, was ich so denke/fühle/wünsche. -.- Also habe ich den Blog schnell gesperrt, sodass er es nicht lesen konnte. Ich will nicht, dass er mich für komplett bescheuert hält. Aber das hat Melanie natürlich geändert, und ihm gesagt, dass ich in ihn verliebt bin und ich jetzt magersüchtig bin, weil ich denke nicht gut genug für ihn zu sein. Lächerlich. Ich bin nicht in ihn verliebt, war ich, bin ich aber nicht. Er war... wenn ich es milde ausdrücke.. geschockt. Wow. Melanie hat ihm gesagt, dass ich total magersüchtig bin und sterben möchte. Was soll er denn von mir denken? Spinnt die? Am Ende des Gesprächs ist Max dann auf die glorreiche Idee gekommen, dass man mich doch verkuppeln könnte. "dann ist doch alles super". ARSCH! Er wollte mir auf gar keinen Fall schreiben, weil er nicht will, dass das neue Gefühle in mir aufwirbeln könnte. Sicher. Aber er hat auch gesagt, dass ich wunderschön und vor allem voll dünn bin. Thihi. Lügner. Aber er könnte nie eine Beziehung mit mir eingehen, weil ich ja viel zu weit weg wohne. HAHAHA Schlechteste Ausrede ever. Als ob 50Kilometer so weit ist. Jedenfalls hatte er dann voll das schlechte Gewissen und war voll von Schuldgefühlen geplagt, weil ich ja wegen ihm magersüchtig bin... nicht. Ich habe überlegt, ob ich ihm schreibe, habe es gelassen. Er hat es gar nicht verdient. Er soll sich mal schön mit seinen Schuldgefühlen rumschlagen. Na gut, vielleicht habe ich ihm auch nicht geschrieben, weil ich mich nicht getraut habe, weil ich Angst hatte, er könnte Fragen stellen.
Also, soweit so gut. Das wars, ich hoffe ihr versteht mich jetzt ein wenig besser. :) Ist ein bisschen länger geworden, als erwartet, hihi.  Ich hoffe auch, dass es euch gut geht und es mit dem Abnehmen gut klappt. Bei mir läuft es relativ gut. Bis später :*

Soll ich Max schreiben, oder nicht? Ich weiß nicht, was ich tun soll.

Kommentare:

  1. ich würd ihn verrotten lassen, erstmal..

    dein blog ist perfekt und gehört ab sofort zu meinen ♥- blogs.
    http://bin-was-ich-bin.blogspot.de/p/blogs.html ♥

    AntwortenLöschen
  2. klar folge ich dir wieder:)
    vielleicht hast du ja sogar lust auch mir zu folgen.
    würde mich mega drüber freuen:*

    http://wannabeflawless-perfect.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    danke fürs Bescheid sagen :) bin wieder deine Leserin:)
    Mh weiß deine Freudinin dass du die Nachrichten in ihrem Account liest, weil wenn du max drauf anschreibst tut er bestimmt so als wisse er von nix oder aber will halt wissen woher du dass weißt und mhh ich glaube es ist besser wenn du noch bischen abwartest und guckst ob er sich nicht irgendwann von sich aus meldet und mit dir reden/ schreiben will, aber musst du wissen :) !
    ♥ !

    AntwortenLöschen
  4. WTF! Was sind das für Freunde? Halloooo ich reg mich grad so auf.. 1.) ist das Dein Leben, 2.) AAAAAH! 3.) ist das DER Blog hier, den sie kennen..?
    Mach Dir doch einfach einen neuen Blog, und lösch den hier. Ich meine im Ernst, so kannst Du doch nie richtig blggen bzw Deine Gefühle und Probleme runterschreiben udn auch mit dem Abnhehmen usw.. das hindert doch voll dran, wenn man immer weiß, dass jmd den Du kennst das dann ließt.
    Ganz im Ernts, dag zu Deiner Freunin, sie soll das richtig stellen mit dem Magersüchtig und sterben und verliebt.. sonst blamierst Du Dich ja total. Sie MUss das richtig stellen..
    :*

    AntwortenLöschen
  5. Ohnein...das ist ja mal ne Story...
    Auch wenn es deine Freundinnen nur 'gut meinen' geht das natürlich garnicht. Du hast alles richtig gemacht, indem du den Blog gelöscht hast und einen anderen eröffnet hast. Du bist einfach sowas von hübsch& wenn dieser Max das niht zu schätzen weiß, hat er Pech gehabt.. an deiner Stelle würde ich ihm nicht schreiben,denn das wiederrum würde aufdecken, dass du über alles Bescheid weißt. Lass ihn ruhig. Du kommst alleine klar. DU bist stark. DU brauchst ihn nicht !
    Denk an dein Ziel& sei stolz auf deinen wunderschönen Körper:*

    AntwortenLöschen
  6. Omg oô Was mischt die sich denn so ein? Hat die keine eigenen Probleme? Ich würde sie sofort zur Rede stellen, was sie sich eigentlich bei der Scheißaktion gedacht hat und dass du möchtest, dass SIE das richtig stellt, weil sie es ja schließlich auch verbockt hat! :o
    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen